BREAKING-NEWS

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,
liebe Besucher unserer Homepage,

nachdem am Mittwoch eine weitere Corona-Verordnung des Landes in Kraft trat, die das gemeinsame Sporttreiben von bis zu 30 Personen erlaubt, ist gestern ein gemeinsamer Hygieneplan von FVR und SWF veröffentlicht worden.

Damit sind nun die Grundlagen für einen Neustart des Spielbetriebs geschaffen.

Konkret heißt das, dass ab sofort wieder Freundschafts- und Pflichtspiele ausgetragen werden dürfen. Für den ein oder anderen von uns wird schon bald die erste Ansetzung anstehen. Tragt deshalb bitte umgehend eure Urlaubs- und Freitermine im dfbnet ein, sollte das noch nicht geschehen sein.

Ich bitte ich euch, das angefügte Hygienekonzept der beiden rheinland-pfälzischen Fußballverbände aufmerksam zu studieren und die für uns relevanten Vorgaben auch konsequent umzusetzen. Hier bereits ein Hinweis für die Praxis: Für die Überwachung dieser Vorgaben sind die Hygienebeauftragten und die Heimvereine vor Ort verantwortlich – nicht die Schiedsrichter. 

Auf der Homepage des Verbandes www.fv-rheinland.de findet ihr weitere Infos, die ständig aktualisiert werden.

Noch ein Wort zu den Lehrabenden. Die Pflichtbelehrungen sind laut Präsidiumsbeschluss bis zum 31.08. ausgesetzt. Das heißt, dass wir aktuell keine Belehrungen durchführen dürfen und können, da die vorgeschriebenen Mindestabstände Lehrveranstaltungen in der notwendigen Größenordnung in geschlossenen Räumen nicht zulassen. Hierdurch entsteht keinem Schiedsrichter ein Nachteil. Sobald der Lehrbetrieb wieder startet, werdet ihr informiert.

Die Regeländerungen zur neuen Saison sind überschaubar.

Hier könnt ihr euch vor euren Spielleitungen einen Überblick über die Regeländerungen verschaffen.  

 

Ich wünsche euch für die anstehenden Spielleitungen alles Gute, eine glückliche Hand und freue mich, dass wieder ein kleines Stück Normalität Einzug hält. Bedenkt aber bitte, die Auflagen zu beachten, denn die mühsam erarbeiteten Fortschritte könnten schnell zunichte gemacht werden. Wie man an den Entwicklungen in anderen Regionen in Europa und der Welt sehen kann, sind die niedrigen Infektionszahlen hierzulande und unsere Rückkehr in einen halbwegs normalen Alltag ein hohes Gut, das wir nicht leichtfertig aufs Spiel setzen sollten. 

 

In diesem Sinne, euch allen eine gute Zeit, schöne Sommerwochen und bleibt gesund.

 

Euer 

 

Arndt Collmann, KSO  

... weitere Berichte ...

Ein ganz leiser Abpfiff ...

20.7.2020

Heimlich, still und leise hat Alexander Rausch sich nach der coronabedingt abgebrochenen Saison von der Schiedsrichterei verabschiedet: Nach rund 21 Jahren ist für Alexander Rausch Schluss. Mehr über Alex und seinen Werdegang lest Ihr hier ...

Aufstiege 2020

20.6.2020

Für drei Schiedsrichter unseres Kreises gab es am Ende dieser ungewöhnlichen Corona-Spielzeit erfreuliche Nachrichten. Wer die drei sind, könnt ihr hier nachlesen ...

Nachruf Hans Günter Hausen

14.3.2020

Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Hans Günter Hausen,

der am 14.03.2020 im Alter von 76 Jahren verstorben ist.

Fußballgolf

14.12.2019

Hole in One direkt beim ersten Loch? Das glaubt der Fußballlaie, gibt es nur bei geübten Fußballern.

Dass es aber auch Schiedsrichter gibt, die mit dem Ball umgehen können und ob es den zahlreichen Unparteiischen Spaß machte ihr Können unter Beweis zu stellen, das lest Ihr hier.

Nachruf Franz-Josef Hontheim

30.11.2019

Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem

Ehrenschiedsrichter Franz-Josef Hontheim,

der am 11.11.2019 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

Helena Euskirchen beim DFB-Sichtungsturnier

6.11.2019

Erneut durfte eine Schiedsrichterin aus unserem Kreise am Länderpokal in Duisburg teilnehmen.

Wer es war, wie es für Sie lief und welche Spiele Sie leiten durfte, das lest Ihr hier.

1 / 11

Please reload

Archiv

instagram_neues-update.jpg

Schiedsrichter Feuerwehr

>>>Hier Klicken<<<

Copyright Schiedsrichtervereinigung

Trier-Saarburg