Helena Euskirchen beim DFB Sichtungsturnier

In der Zeit vom 30.05.2019 bis 02.06.2019 war unsere Rheinlandliga-Schiedsrichterin Helena Euskirchen in Duisburg zum Sichtungsturnier des DFB. Nach der offiziellen Begrüßung und der Einteilung der Spiele bestand am ersten Tag die Gelegenheit zum Kennenlernen der Mitstreiterinnen. „Hier wurden Freundschaften geschlossen, die auch neben dem Platz halten werden“ sagte die junge Unparteiische. Mit der Leitung der Partie "Mecklenburg Vorpommern vs. Südbaden", griff Helena erstmals in das Turnier ein. Mit einer sehr konzentrierten Spielleitung und der entsprechenden Note 8,4 schaffte sie eine gute Grundlage für einen zufriedenstellenden Turnierverlauf. 

Im Spiel Bremen vs. Südwest durfte Helena ihr Können an der Fahne demonstrieren. Nach einer äußerst überzeugenden Leistung - die Beobachterin war so zufrieden, dass sie die Leistung von Helena mit 8,5 honorierte - wurde sie mit einem Pluspunkt in die Ruhepause entlassen. Das nächste Spiel für unsere Helena hieß Bayern gegen Westfalen. Die Kommission vor Ort war von den gezeigten Leistungen so überzeugt, dass Helena am letzten Tag eines der Endspiele, Südbaden gegen Schleswig Holstein, leiten durfte. Nach einer fehlerfreien Leistung wurde auch in der Folge dieser Spielleitung ein Pluspunkt zugesprochen.

Wir freuen uns das Helena so überzeugen konnte und wünschen Ihr weiterhin viel Spaß und ein gutes Händchen.  

instagram_neues-update.jpg

Schiedsrichter Feuerwehr

>>>Hier Klicken<<<

Copyright Schiedsrichtervereinigung

Trier-Saarburg