top of page

Sa., 22. Juni

|

Schweich

Schiedsrichter-Turnier im Rahmen des 75-jährigen FVR Jubiläums

Im Rahmen des 75-jährigen Bestehens des Fußballverbands Rheinland finden in allen Kreisen des Verbandes Aktivitäten statt. Im Kreis Trier-Saarburg wird ein Fußballturnier für die Schiedsrichter des Verbandes veranstaltet. Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen folgen
Zu weiteren Veranstaltungen
Schiedsrichter-Turnier im Rahmen des 75-jährigen FVR Jubiläums
Schiedsrichter-Turnier im Rahmen des 75-jährigen FVR Jubiläums

Zeit & Ort

22. Juni 2024, 13:00 – 22:00

Schweich, Mathenstraße, 54338 Schweich, Deutschland

Über die Veranstaltung

Im Rahmen des 75-jährigen FVR-Jubiläums veranstaltet der Kreis Trier ein Turnier der Schiedsrichtermannschaften des Verbands. Los geht es offiziell um 14 Uhr. Für alle, die mitkicken wollen, ist es ratsam sich ab 13 Uhr bereits einzufinden und im Vorhinen einmal Kontakt mit Gregor Demmer per Handy oder über das Kontaktformular der Homepage aufzunehmen.

Weitere Informationen von unserem KSO Arndt Collmann:

Turnier um die Rheinlandmeisterschaft der Schiedsrichtervereinigungen am 22. Juni in Schweich

Liebe Fußballfreunde,

am 22. Juni findet im Rahmen eines Fußballfestes aus Anlass des 75-jährgen Verbandsbestehens am Nach-mittag ein Turnier der Schiedsrichtermannschaften statt. Veranstalter ist der Fußballkreis Trier-Saarburg, Ausrichter ist der TuS Mosella Schweich.

Vorabinformationen erfolgten bereits frühzeitig und ich möchte mich bei den Kreisobleuten für die Rückmel-dungen danken. Von den neun Kreisen haben sich fünf Schiedsrichtervereinigungen dazu bereit erklärt, an dem Turnier teilzunehmen. Dies sind die Mannschaften der Kreise Koblenz, Hunsrück-Mosel, Eifel, Mosel und Trier-Saarburg. Der Turnierplan ist erstellt und als Anhang angefügt.

Gespielt wird auf dem Großfeld mit elf Spielern pro Mannschaft. Es wird in einer Fünfergruppe gespielt. Der Gruppenerste ist Turniersieger und Rheinlandmeister der Schiedsrichtervereinigungen. Bei Punktegleichheit entscheidet zunächst der direkte Vergleich. Ist auf diese Weise keine Entscheidung zu treffen, entscheidet das bessere Torverhältnis, bei gleicher Tordifferenz die Zahl der geschossenen Tore. Sollte dann immer noch kein Sieger auszumachen sein, entscheidet ein Elfmeterschießen.

Ich möchte mich herzlich bei den Sportfreunden des TuS Mosella Schweich bedanken, die uns am dem Tag ihre Sportstätte zur Verfügung stellen und für das leibliche Wohl aller Spieler und Gäste sorgen.

Ein weiterer Dank gilt dem Förderverein der Schiedsrichtervereinigung Trier-Saarburg, der jeder antretenden Mannschaft Verzehrbons im Wert von 100,00 € zur Verfügung stellt.

Abschließend bleibt mir noch, euch eine gute Anreise und allen Mannschaften viel Erfolg zu wünschen. Ich freue mich auf ein schönes Fest.

Mit sportlichen Grüßen

Arndt Collmann

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page